Einmal mehr…

Einmal mehr… Einmal mehr sind wir fassungslos. Und wieder in einem Sack vor dem Tor zurückgelassen😤.  Die drei sind noch so klein.🥺Sie sind voller Zecken und haben Hunger.  In Windeseile haben wir ein Gehege gebaut und kaum drin abgesetzt, haben sie den Napf gelehrt.☺️ Jetzt geht es an die gründliche Untersuchung der drei Kleinen und

Internationaler Tag der Streuner 4. April

Internationaler Tag der Streuner 4. April Heute ist der Welt-Streuner-Tag. Heute sollen wir uns vor allem Gedanken über die Streuner dieser Welt machen, Kastrationen durchführen, Aufklärungen vor Ort veranstalten usw.  🙏🏻 Durch COVID 19 sind die Hilfsaktionen gestoppt. Es herrscht Stillstand. Die Streuner kriegen kaum Futter und Wasser auf den Strassen. Dazu kommen die Hunde,

Harte Zeiten🆘

Auch die Strassenhunde leiden unter der jetzigen Situation. Kaum jemand ist auf der Strasse, demzufolge füttert auch niemand die Hunde. Es ist ein Elend. 😢 Mama Filiz muss jetzt nebst den üblichen Strassen-Futter-Touren zusätzliche Futter verteilen. Und so ist sie heute wieder einmal mehr losgefahren. Auch die Fellnasen auf der Strasse sollen nicht hungern, schon

Nach oben