Als Mama Filiz die Nachricht erhalten hat, dass ein Hund angefahren worden ist, ist sie gleich zur Unfallstelle gefahren. 

Als Mama Filiz die Beinchen des Kleinen gesehen hat, ist ihr Herz stehen geblieben.  Er ist fast noch ein Baby und die Beinchen sehen so schlimm aus. 😢 

Was für Schmerzen muss der Kleine haben!😢

Ein Autofahrer hat den Kleinen beim Rückwärtsfahren erwischt, erzählt ihr die Frau, welche angerufen hat. Die Schreie habe man der ganzen Nachbarschaft gehört.

Sofort ist Mama Filiz mit dem Kleinen in die Tierklinik, wo er gleich behandelt worden ist. Jetzt darf er mit zu Mama Filiz, denn er bekommt noch Schmerzmittel und die Beinchen müssen weiterhin behandelt werden. 

Wer hilft uns die Kosten für den Arzt und die Medikamente zu tragen? Bitte bitte helft dem Kleinen 🙏🏻 

Wir kommen an unsere Grenzen mit jeder Arztrechnung. 😢🙏🏻