Das Wetter unterstützt uns beim Neubau im Moment überhaupt nicht, aber wir lassen uns nicht runterkriegen. 

Unser Ziel ist es weiterhin Ende Januar anfangs Februar langsam umzuziehen. 

Die Gehege werden noch fehlen, aber der Auftrag für den Bau ist bereits gegeben. Jedes Gehege wird 64 m2 und durch die Unterteilung hat jeder Hund sein eigenes Plätzchen von 16 m2.  

Sobald die Gehege stehen, muss keine Fellnase mehr an die Leine und jeder hat sein Häuschen. 

Wir freuen uns so sehr, unsere Fellnasen bald auf dem Spielplatz herumtoben zu sehen. 🤗

Wir sind weiterhin auf jede Spende angewiesen. Ob klein oder gross, wir sind über jede Unterstützung sehr froh. 🙏🏻