Waldrand 🆘

Waldrand 🆘 Abgesetzt am Waldrand haben wir ihn gefunden. Er hat so Hunger, dass er den Napf innert Sekunden geleert hat. Er ist sehr zutraulich und gleich mit uns mitgekommen. Sein Gesundheitszustand ist nicht gut.😢 Wir informieren euch selbstverständlich weiter, sobald wir ihn medizinisch untersucht haben 🐾 Grosser Mann du musst nicht mehr hungern, du

Heimweg 3🚨

Heimweg 3🚨 Unserem „Glück“ geht es langsam etwas besser.🙏🏻 Mama Filiz hat sich Tag und Nacht um „Glück“ gekümmert und zusammen mit ihm gekämpft. Er ist definitiv ein Kämpfer und wie man sieht, lohnt es sich zu kämpfen.❣️ Ein grosses Dankeschön an alle, die uns unterstützt haben „Glück“ ein zweites Leben zu schenken.🙏🏻

Heimweg 2 🚨

Heimweg 2 🚨 Wie wir euch bereits letzten Dienstag berichteten, haben wir den Kleinen mitten in der Nacht auf dem Heimweg gefunden. Wir haben ihn auf den Namen „Glück“ getauft, denn er war im richtigen Moment an der richtigen Stelle. Weitere Untersuchungen haben definitiv ergeben, dass sein Beinchen gebrochen ist😢. „Glück“ bekommt jetzt Medikamente für

🆘Heimweg 🚨

🆘Heimweg 🚨 Am Abend auf dem Heimweg haben wir ihn am Strassenrand per Zufall entdeckt. Also nicht ganz per Zufall, denn er heulte so laut, dass wir den Kleinen nicht überhören konnten. Alleine lag er da, weit und breit keine Mama oder Geschwister.😢 Als wir den Kleinen in den Arm nahmen, war uns sein Heulen

🆘Teil 1, 7 Welpen

🆘Teil 1, 7 Welpen Ein Anruf kurz nach dem Mittag: Welpen sind auf einem Abfallhaufen entdeckt worden. Nach einer kurzen Besprechung mit Mama Filiz sind wir zu 4 los. Vor Ort angekommen haben wir die Kleinen sofort entdeckt😥 Zum Glück konnten wir sie rasch einfangen und schon waren Sie bei uns im Auto.🍀 Ihr seid