Am Samstagnacht um 1.30 Uhr wurde Mama Filiz aus dem Schlaff gerissen. Ihr Mobile hörte nicht auf zu Klingen. Mit Herzrasen nahm sie ab und die Stimme am anderen Ende war ebenfalls aufgelöst. Ein Hund mitten auf der Strasse, der Bekannte habe ihn fast überfahren. Der Hund mache keinen Wank mehr, er könne nicht mal mehr aufstehen.
Blitzartig war Mama Filiz auf dem Weg in die Stadt.
Angekommen sah sie, dass der Bekannte nicht übertrieben hatte. Einmal mehr blieb ihr das Herz stehen. Nur noch Haut und Knochen, ohne Hilfe konnte dieser Engel sich kaum noch bewegen. 😢
Behutsam nahm sie Mama Filiz ins Auto. Bei Mama Filiz zu Hause durfte sie sich ins Bettchen legen und endlich wieder etwas essen. Wie lange musste sie wohl gehungert haben? 😔
Bitte helft uns mit euren Spenden, damit wir diesem Engel helfen können.
Es kommen hohe Ausgaben auf uns zu und zusammen können wir ihr ein zweites Leben schenken.