Obwohl wir für den Neubau des Hundeheims die benötigte Spendensumme noch lange nicht erreicht haben, haben wir mit dem Bau gestartet. Der Grund ist, dass wir im August mit unseren 90 Hunden das jetzige Grundstück verlassen müssen. Die Zeit rennt uns davon. August steht schon bald vor der Tür und wir sind verzweifelt. 

Wir haben gerechnet und diskutiert und haben uns entschieden zu starten. 

Dank den bereits erhaltenen Spenden können wir einen Teil des Zaunes errichten.

An dieser Stelle möchten wir uns von Herzen bei allen Spendern bedanken. 

Wir haben noch einen weiten Weg vor uns und ohne euch schaffen wir es nicht. 

Liebe Help-Dog-Family bitte unterstützt uns weiter hin und teilt uns und erzählt von uns, danke.